Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Melchior Herlitz
Geburtsdatum:
7. Juli 1556
Sterbedatum:
2. September 1607
Tätigkeit:
Pfarrer
alternative Namensformen:
Melchior Herliz
Melchior Herlicius
Melchior Herlizius
Melchior Herlitzius
biografische / historische Informationen:
Dt. ev. Theologe; Lehrer in Hettstedt; Schulrektor in Mansfeld; 1579 Pastor in Unterrißdorf, 1581 in Helfta; 1583 Archidiakon in Hettstedt; 1589 Diakon an St. Andreas in Eisleben; 1598 Pastor an St. Petri-Pauli in Eisleben
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Deutsche Digitale Bibliothek
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata